Zynikersanatorium
Ein Reigen voll bunter Melodeien

Man neigt zum Vergessen

Man neigt zum Vergessen. Schließlich sucht man eine ganze Weile nach einer identischen Muschi, um sich danach zu fragen: Was zur Hölle, Alter? Du suchst im Pornogewerbe nach etwas, dass nicht mal halb so oft penetriert wurde und erwartest, es entspräche deinen Erinnerungen?

Das ist das Thema unserer Sendung heute. Weil Leute sich immer fragen: Was hätte denn noch alles sein können..?

Hach, was hätte denn noch alles sein können? Und je mehr du auf der Schwelle des Exodus erfährst, was das für schmutzige Dinge sind, umso mehr bereust du, es kann aber auch sein, dass du dich ärgerst, oder verbitterst. Du hättest es nie erfahren sollen. Stattdessen kämpfst du gegen tausend Drachen und weißt eigentlich nicht mehr, wessen Atem noch tödlich ist. Und ich weiß eigentlich gar nicht mehr, wie Mensch sein, oder so etwas in der Art, geht. Spiele ich verrückt, oder war das auch vor dieser langen Trance schon immer so? Das ist gequältes Warten, vor allem wenn du die süßen Verheißungen

*

Ich liebe diese Sternchen. Es gibt nur einen Lehrsatz; oder nenn es Leersatz, wenn du in der Kunst des Auf-der-Welt-seins nicht bewandert bist: Wenn du dabei bist, etwas zu verlieren, dann versuche unter keinen Umständen herauszufinden, was so alles in dem Paket an Schmankerln dabei war. Hach, Schmankerln! Da war vieles dabei und ich habe so vieles vorschnell ausgepackt und stehe jetzt natürlich da, wie die Axt in der schwerelosen Raumzeit. Ich hätte nie die Büchse der Pandora öffnen sollen, das war zu verheißungsvoll und es ist zu unsicher, ob irgendetwas je davon wiederkehrt, es geht zum Ende, was soll ich sagen?

Es gibt dann Zeiten, nach denen man dachte: Gerade habe ich meine Rhethorik, meinen Inhalt wieder gefunden, da stelle ich fest: Ich habe doch nichts zu sagen, ich hatte vielleicht nur Dir etwas zu sagen und jetzt wo Du weg bist, habe ich nichts mehr zu sagen.

Advertisements

Keine Antworten to “Man neigt zum Vergessen”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: