Zynikersanatorium
Ein Reigen voll bunter Melodeien

About

Mehr über mich…

Als ich noch jung war…:
war ich weit dümmer, als ich jetz bin und glücklicher

Wenn ich mal groß bin…:
Zu spät.

Ich arbeite…:
nicht, da Germanistik studiere, was bedeutet, dass ich eigentlich
auch nicht studiere.

Ich glaube…:
, dass Gott nicht existieren kann.

Ich liebe…:
Frauen.

Man erkennt mich an…:
meiner Realitätsnähe.

Ich hasse:
Hass ist keine Emotion, ihr Gsichtskrapfen!
Manchmal denke ich, ich wäre gerne Humanist und manchmal bin ich’s auch.
Aber für wen eigentlich?
Es ist, wie Fromm es sagt: Es muss sich ALLES ändern, oder es ändert sich gar nichts.

Solang mich mein schlechtes Gewissen heimsucht, bin ich Humanist für alle.
Das ist eigentlich tröstlich und gibt Anlass zur Hoffnung und doch wäre ich manchmal lieber wieder 12 und würde am liebsten von ganzem Herzen glauben, Wrestling wäre echt.
Wie schaffen manche es nur, sich das bis heute einzureden? Und wie schaffen manche es, so gleichgültig, leidenschafts- und ziellos zu sein? Eben ohne Überzeugung und nur am relativieren, libertär und neoliberal? Das ist Teil eines Syndroms, da bin ich mir sicher. Eines Syndroms, das wir unserer gottesfürchtigen Zivilisation zu verdanken haben, nicht wahr?

Es muss sich ALLES ändern. Jetzt, da die rechten Esoterikspinner und nekrophilen Mobs wieder zunehmen, erst Recht.

Zeigt mal echte Leidenschaft. Auch wenn ich der letzte bin, der das kann und darf, aber zeigt mal echte Leidenschaft, oder? Nicht wahr?

Ich mag diese…

Musiker: [Rihm, Eötvös, Ligeti, Wagner, Schubert, Janacek, Beethoven, Bach (die ganze Bagage), Händel, Monteverdi, Bach, Mahler, Gershwin, Bernstein(Leonard), Dvorak, PIAZZOLLA!] Eigentlich nur Beethoven, oder?
Musik: [Oblivion, Verklärte Nacht, Dvorak Sinfonie 8, 9,  Alles was Requiem ist, außer Webber, Por una Cabeza, Libertango, Das Ritornell aus Orfeo, Schuberts große C-Dur D; , Requiem für einen jungen Dichter, etc.] Eigentlich nur Beethoven, oder?
Sendungen: Fernsehn, der tägliche Ekel
Filme: Donnie Darko, Sin City, Amadeus, König der Löwen :/, Full Metal Jacket, 2001 Odyssey im Weltraum, the people vs. Larry Flynt, Last Action Hero, True Lies, Onkel Alfreds Reise ins Morgenland
Schauspieler:
Bücher: Shakespearedramen, Slaughterhouse Five, Stiller, Homo Faber, Mein Name sei Gantenbein, Animal Farm, Die Hamletmaschine, Quartett! HEINER MÜLLER FTW!
Autoren: Shakespeare, Tolkien und ich, Max Frisch, Kurt Vonnegut, George Orwell,     Ernst Jandl, Rainer Maria Rilke, Paul  Celan, Erich Fromm, Tuvia Tenenbom, Thomas Bernhard
Sportarten: Terrorismus, Extreme Fliegenklatsching, schlafen
Sportler: Der Gummibärmann
Hobbies: Zwölftonmusik
Orte: Stille
Müllbeutel: Quickpack
Türgriffe: Buntbart

5 Antworten to “About”

  1. Es ist so scheisse schade dass du nicht mehr schreibst. Lebst du noch?

  2. Das wäre ganz fantastisch. Wobei es, wenn man nicht gerade einen Roman schreibt, doch viel mehr darum geht, dass es aus einem heraussprudelt, ohne dass man sich groß was einfallen lassen muss.
    Wie auch immer, wenn was kommt, hau rein!
    Darf man fragen was du studierst?

  3. Geschichte und Germanistik

  4. hallo wolfi, ich lass mal liebe grüße da :3


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: